Fahrzeugbergung auf der B4 (Horner Bundesstraße) bei Harmannsdorf!

Am Freitag, den 05.02.2021 um 19:42 Uhr wurden die Feuerwehren Harmannsdorf & Matzelsdorf zu einer Fahrzeugbergung auf die B4 alarmiert.
Ein Fahrzeuglenker eines Rettungswagens wollte eigentlich nach Buttendorf abbiegen und Richtung Krems fahren, leider bog er zu früh in einen Feldweg ab. Dieser Feldweg endet aber in einem Acker was er zu spät wahr nahm uns so in diesem stecken blieb. Mit der Seilwinde unseres LFA-B befreiten wir unsere Befreundete Blaulichtorganisation und der Rettungswagen konnte seine Fahrt ohne Schäden am Fahrzeug fortsetzen. Zum Glück war auch kein Patient an Board.

Alarmierung durch: Florian Niederösterreich
Alarmierung über: Sirene und BlaulichtSMS
Alarmierungszeitpunkt: 19:42 Uhr - 05.02.2021
Einsatzart: T1 - Fahrzeugbergung
Einsatzort: B4 bei Harmannsdorf (Feldzufahrt)
Mannschaftsstärke: Harmannsdorf: 16 Mitglieder / Matzelsdorf: 11 Mitglieder
Fahrzeuge & Geräte: Harmannsdorf: LFA-B & KLF-A / Matzelsdorf: TLF-1500 & KLF
Einsatzdauer: ca. 30 Minuten
Eingesetzte Feuerwehren: FF-Harmannsdorf, FF-Matzelsdorf
Sonstige Einsatzkräfte: keine

Einsatzfotos: